Lehrgänge zur Informationstechnologie
Geschichte der Informationstechnologie

 

 

 

Hier finden Sie weitere Vorträge zum Thema Informationstechnologie.

 

 

Geschichte der Informationstechnologie gibt einen Auszug aus der Menschheitsgeschichte, wobei unter IT alle Technologien, die der Informationsgewinnung/Erfassung und Informations-verarbeitung ( auch der Informationsspeicherung und der Informationsweitergabe ) verstanden werden.

 

SmartPhone- und Tablet - Nutzer bzw. Einsteiger sollten sich unbedingt die vorhandenen Unterlagen downloaden.

 

Facebook für Einsteiger enthält eine Kurzübersicht zum "Sozialen Netzwerk" Facebook; zeigt das Facebook ein Kommunikationsmedium für Privatpersonen, Künstler, Zeitungen, Fernsehsender, Firmen usw. ist;  macht Sie mit den ersten Schritten der Einrichtung Ihres Facebook-Accounts und dessen Nutzung vertraut.

 

 

Kontakt

spreenemo@gmail.com

 

Spruch des Monats (06/2021)

Was nützen dir Liebe, Glück, Bildung, Reichtum, wenn du dir nicht die Zeit nimmst, sie in Muße zu genießen?

 

© Karl Alexander Freiherr von Gleichen-Rußwurm

Bild des Monats (06/2021)

Haus Tornow in der Märkischen Schweiz

 

Das Haus Tornow ist ein phantastisches Gebäude, eingebettet in eine wunderbare Landschaft. Für einen Landschaftsliebhaber eine Augenweide.

 

Noch sind Gebäude und Landschaft nicht mit asphaltierten oder gepflasterten Wegen "kaputtsaniert". Ich wünschte dem Ensemble eine lange naturbelassene Zeit. Aber wenn das Kapital sich der Sache annimmt - wie in Berlin mit dem überaus beliebten Kunsthaus Tacheles- dann ist Schlimmes zu erwarten.

 

Musik-Link des Monats (06/2021)

Tina Arena - Don't Cry for Me Argentina (Live in Amnéville) ft. Les 2000 choristes
Tina Arena - Don't Cry for Me Argentina (Live in Amnéville) ft. Les 2000 choristes

Don’t Cry for Me Argentina ist ein Lied aus dem Musical Evita aus dem Jahr 1976. Es wurde von Andrew Lloyd Webber komponiert(Tex Tim Rice).

 

Die australische Sängerin Tina Arena singt "Don't Cry for Me Argentina" aus dem Musical Evita unterstützt durch 2000 Chorsänger in Amnéville, Frankreich im Oktober 2011.