Der Seniorenclub "Alte Stromer Berlin"

Der Seniorenclub wurde am 4. Dezember 1992 als Seniorenclub der VEAG - Hauptverwaltung Berlin - gegründet und trägt heute den Namen Seniorenclub Alte Stromer Berlin. 

Der Seniorenclub "Alte Stromer Berlin"
ist Mitglied des Seniorenverbandes Bergbau und Energie e. V. und wird unterstützt durch:


- 50Hertz Transmission GmbH

- LEAG - Lausitz Energie Kraftwerke AG

- Betriebsortsgruppe der Gewerkschaft IG BCE.

 

Mit seinen vielseitigen Veranstaltungsangeboten auf den Gebieten Kultur, Sport, Technik und Bildung sowie mit seinen ständigen Arbeitsgruppen Gymnastik, Skat, Radwandern, Wandern, PC-Erfahrungsaustausch, Kegeln und Bowling sowie Malen und Zeichnen trägt er zur Kontaktpflege und zur gegenseitigen Hilfe seiner Mitglieder bei.

 

Zur Internetseite

 

https://www.altestromer-seniorenclub.de/index.php

Download der Bilder vom Seniorenclub "Alte Stromer"
2014-10-15-07-300dpi.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 13.4 MB

Kontakt

spreenemo@gmail.com

 

Spruch des Monats (08/2020)

"Der in sich unbeschwerte Mensch ist auch andern keine Last.

 © Epikur von Samos

(*341 v.Chr. – †270 v.Chr.), war ein griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule.

Bild des Monats (08/2020)

Lochkarte mit EBCDIC-Code

Eine Lochkarte ist ein aus zumeist hochwertigem Karton gefertigter Datenträger, der früher vor allem in der Datenverarbeitung zur Speicherung von Daten und Programmen verwendet wurde.

 

Eingaben über Tastatur und Bildschirm waren noch nicht üblich. Stattdessen wurden Lochkartenstapel eingelesen und verarbeitet.

 

 

Musik-Link des Monats (08/2020)

Die schönste Melodie der Welt. Hoeret... Flöte