Aktuelles auf www.spreenemo.de

 

News - Ticker

08.10.2019 Zitat von Eugen Drewermann 

Friedenszitat von Eugen Drewermann
Friedenszitat von Eugen Drewermann

08.10.2019 Video-Empfehlung

KenFM im Gespräch mit: Ulrich Teusch („Der Krieg vor dem Krieg“)

Im Zweifel für den Krieg. Die deutsche Mainstream-Presse sowie die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten sind auf Krawall gebürstet. Das wissen wir nicht erst seit dem 11. September 2001 oder seit der Ukraine-Berichterstattung. Schon lange ist jedem aufmerksamen Leser und Hörer klar, dass hier etwas ganz und gar nicht klar ist: der gemeinsame Nenner „Frieden“ fehlt völlig. Der Abstand zwischen dem, was die Menschen vom Journalismus erwarten und was sie am Ende in den Mainstream-Medien serviert bekommen, wächst. Unmut macht sich breit. Objektive Berichterstattung? Fehlanzeige. Fehler und Feindbilder? Allgegenwärtig.

Link

https://youtu.be/_Qy5eaeTt2o

 

 

Dauer: 107 Minuten

07.09.2019  Herausforderungen bei der Elektroenergieversorgung

Zum Thema erneuerbare Energien (Stand: 05.09.2019)

 

Derzeit ist es technisch/ökonomisch nicht möglich die Elektroenergieversorgung vollständig mit erneuerbarer Energieerzeugung sicherzustellen.

 

Das Grundproblem, das sich aus der Zeitgleichheit von Elektroenergieerzeugung und Elektroenergieverbrauch ableitet, wurde bisher nicht gelöst. Zeitgleichheit von Erzeugung und Verbrauch bedeutet, daß zu jedem Zeitpunkt genau so viel Elektroenergie erzeugt werden muss, wie verbraucht wird. Mit Solar und Windenergie kann das nicht allein bewältigt werden.

 

Erforderlich ist die kostengünstige Speicherung von großen Mengen Elektroenergie, die dann in windschwachen/lichtschwachen Zeiten  genutzt werden kann. Die zur Regelung benötigte Energie muss zudem kurzfristig einsetzbar sein.

 

In windstarken/lichtstarken Zeiten  jedoch wird die überschüssige Energie gespeichert.

 

Kostengünstige Speichertechnologien für große Mengen Elektroenergie wurden bisher nicht gefunden bzw. entwickelt, obwohl große Anstrengungen unternommen wurden.

 

In wind- und lichtschwachen Zeiten benötigen wir deshalb einen Ausgleich. Zur Zeit sind das Kohle-, Gas- und Kernkraftwerke.

 

Pumpspeicherwerke lassen sich gut zu Regelungszwecken einsetzen, haben aber eine (Energie)Mengenbegrenzung.

 

Erst wenn das Elektroenergiespeicherproblem gelöst ist (kostengünstige Speicherung von sehr großen Mengen Elektroenergie), sollten Kohle-, Gas- und Kernkraftwerke der Vergangenheit angehören.

 

 

Dezentralisierung der Elektroenergieerzeugung ist ein richtiger Ansatz, um das Problem etwas zu entschärfen.

Herausforderungen bei der Elektroenergieversorgung
Herausforderungen bei der Elektroenergieversorgung
Herausforderungen bei der Elektroenergieversorgung
Zeitgleichheit von Erzeugung und Verbrauch, Regelenergie, Erneuerbare Energien, Windenergie, Solarenergie, Kernkraftwerke, Kohlekraftwerke, Gaskraftwerke
Zum Thema erneuerbare Energien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.8 KB

03.09.2019  Spruch des Monats

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier
Spruch von Mahatma Gandhi

25.08.2019  Weise Sprüche

18.08.2019 Video-Empfehlung

Positionen 18: „Akadämlich“ – Freies Denken unerwünscht!

Kinder sind unsere Zukunft. Wie wir mit unserem Nachwuchs umgehen, können wir täglich beobachten. Vor allem in Schulen, KiTas und Kindergärten wird die Zukunft unserer Kinder nicht „gespielt“, so wie es sein sollte, sondern eher „verspielt“, so wie es das System vorgibt. Das System selbst ist nämlich ein Gehorsam vermittelndes. Noten und Frontalunterricht führen zu Angst und Demotivation. In der aktuellen Ausgabe von POSITIONEN wird das Wort „Schule“ schon als Unwort deklariert und heiß darüber diskutiert, was am Status quo überhaupt noch erhaltenswert ist. Einig, dass wir eine andere Art von Bildung brauchen, gab es doch einige Differenzen darüber, mit welcher Methode wir zu einer angstfreien, freiheitlichen, offenen Bildungsvermittlung kommen.

Im Studio diskutierten:

  • Michael Hüter, Kindheitsforscher
  • Bertrand Stern, Freischaffender Philosoph und Bildungskritiker
  • Manfred Spitzer, Gehirnforscher
  • Margret Rasfeld, Bildungsinnovatorin

Link

https://youtu.be/B3qKrf459f8

 

Dauer: 168 Minuten

08.08.2019 Frieden ist nicht alles. Aber alles ist ohne den Frieden nichts.

13.07.2019 Friedenszitate

04.07.2019 Landung des Zeppelin "Sachsen" (LZ17) in Zittau am 13.07.1913(geplant, aber abgebrochen). Stattgefunden am 27.07.1913

Geschichte des Fluges des Luftschiffes "Sachsen" (LZ17) von Leipzig nach Zittau
13.07.1919 Versuchter, aber abgebrochener Flug
27.07.1919 Flug von Leipzig nach Zittau
Zeppelin-Zittau-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB
Alle abgebildeten Fotos zum download
Zeppelinluftschiff "Sachsen" Collagen, Fotos, Anzeigen
1913-Zeppelinluftschiff-Sachsen-in Zitta
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 6.2 MB

2019-06-27- Lebenszyklus eines Gebäudes -

Zittau - Hotel und Gaststätte Stadt Rumburg

Lebenszyklus eines Gebäudes - Hotel und Gaststätte Hotel Stadt Rumburg
Alle Bilder zum Download
Lebenszyklus-eines-Hauses.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 9.4 MB

22.06-2019 - Ausflug in die Altmark

--- Herrenhaus in Krevese

--- Flusscafe Anne-Elbe

--- Dorfkirche in Wanzer

--- Haus in Wanzer

10.06.2019 Video-Empfehlung

Dr. Daniele Ganser: NATO-Rüstungswahnsinn in Deutschland und Mind Award (Montabaur 26.3.2019)

«Dr. Daniele Ganser, der Schweizer Historiker und Friedensforscher, steht in kompromissloser und beeindruckender Weise für die Wahrheit in Politik, Wirtschaft und Informationswesen ein ... Sein besonderes Verdienst ist es, nicht nur die vielfältigen Lügen hinter der sogenannten political corectness, aufzudecken, sondern auch dann bei der Wahrheit zu bleiben, wenn er persönlich dafür diffamiert wird.» Nach der Preisverleihung sprach der Historiker Ganser während einer Stunde über das Thema Aufrüstung in Deutschland. Er erklärte, dass man die Rüstungsausgaben in Deutschland von derzeit 40 Milliarden Euro pro Jahr auf 80 Milliarden Euro pro Jahr bis im Jahr 2024 erhöhen will. Dies sei der falsche Weg.

 

Link

https://youtu.be/sZhzzPEuUYw

 

Dauer: 71 Minuten

05.06.2019 Video-Empfehlung

Rainer Mausfeld über Jordan Peterson, Grundeinkommen, Militarismus & individuelle Lösungen (Teil 2)

Folgende Fragen werden behandelt: → Ist Kollektivismus eine Projektionsfläche für Menschen, die die persönliche Entwicklung verhindert, wie der klinische Psychologe Dr. Jordan Peterson behauptet? → Warum legt unsere Gesellschaft mehr Wert auf Materialismus & Eigentum statt auf ideelle Werte wie z.B. Empathie? → Wie kann der Einzelne Realitätstoleranz bzw. Mut aufbauen, um die Auswirkungen negativer Ereignisse und Nachrichten abzufedern? Was sind konstruktive Wege für den Umgang damit? → Wie kann der Einzelne Manipulation entgegenwirken? → Sollten die politisch linken und rechten Szenen miteinander diskutieren? → Warum verursacht Militarisierung finanzielle und soziale Schäden?

Link

https://youtu.be/znYQEdi2g78

 

Dauer: 65 Minuten

31.05.2019 Video-Empfehlung

Rezo ja lol ey- Die Zerstörung der CDU

Die Europawahl bzw EU-Wahl steht vor der Tür. Ob CDU, SPD oder AfD gute Parteien sind, die im Einklang mit Wissenschaft und Logik stehen, versuche ich in diesem Video zu beantworten. In jedem Fall: Geht wählen am nächsten Wochenende. Sonst entscheiden Rentner über eure Zukunft und geil ist das nicht.

Link

https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ&t=1246s

 

Dauer: 55 Minuten

17.05.2019 Video-Empfehlung

KenFM im Gespräch mit: Hans-Joachim Maaz („Die Liebesfalle“)

Der Psychotherapeut und Psychiater Hans-Joachim Maaz ist ein Mann, dessen Beruf sein Leben im Innersten bestimmt. Maaz macht aufmerksam auf die Bedeutung unserer frühkindlichen Erfahrungen für das Erwachsenleben eines jeden Einzelnen. Werden wir seelisch oder körperlich krank, können wir dies als eine Chance verstehen, über das eigene Leben zu reflektieren und das einst Verdrängte wieder in unser Bewusstsein zu holen. Dieser Prozess ist schwierig, weil die gemachten und verdrängten Erfahrungen so häufig extrem schmerzhaft waren. Nicht selten zu schmerzhaft, um sie im eigenen Bewusstsein noch einmal aufleben zu lassen.

Link

https://youtu.be/UWXUiy5bqOM

 

Dauer: 103 Minuten

13.05.2019 Video-Empfehlung -  acTVism Munich zeigt: 

Rainer Mausfeld über Anarchismus, Wikileaks, Prinzipien der Demokratie & die Rolle der Wirtschaft

Mit Rainer Mausfeld, Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel und Autor des Buches „Warum schweigen die Lämmer“, reden wir über seinen Werdegang und darüber, wie sich seine Ansichten und Ideen über die Zeit entwickelt haben. Wir nehmen auch den Begriff Anarchismus unter die Lupe, betrachten seinen historischen Kontext und was man heute darunter verstehen sollte. Daneben sprechen wir über das Verständnis von Demokratie, was die Grundvoraussetzungen dafür sind und wie Wirtschaft in einer Demokratie aussehen sollte. Schließlich reden wir auch über die Rolle der Medien und des Finanzsektors in unserer Gesellschaft und was der Fall Julian Assange & Wikileaks für unsere Demokratie bedeutet.

Link:

https://youtu.be/9t40guoRABU

Dauer: 63 Minuten

28.04.2019 Blumen in Südtirol

18.04.2019 Ostergrüße

18.04.2019 

Top 5 der alternative Medien 2018/2019

1 weiteres Jahr Medienkonsum, vornehmlich im Internet, ergab -die alternativen Medien betreffend- ein positives Ergebnis:
Hier meine Top 5

1. kenfm
2. NachDenkSeiten
3. Rubikon
4. rt deutsch
5. nuovisio

--**kenfm** ist qualitativ und inhaltlich das beste Internetportal im deutschsprachigen Raum. Interessante Formate wie 
  ..Positionen – Politik verstehen
  ..Me, Myself & Media (MMM)
  ..KenFM im Gespräch
  ..KenFM am Telefon“ „ZUR SACHE
  ..M-PATHIE
  ..The Wolff of Wall Street u.v.m.
sind absolut empfehlenswert.

--Die **NachDenkSeiten** agieren tagaktuell. Übersichten zu Veröffentlichungen mit entsprechenden Links und Kommentare zu Meldungen sind wertvoll. Besonders hervorzuheben sind die Analysen von Alfred Müller.

--**Rubikon** liefert vornehmlich hochwertige Berichte und Analysen in Schriftform, aber auch interessante Videos.

--**rt deutsch** ist deshalb so wertvoll, weil es die russische Sicht auf die aktuelle Politik darstellt. Wie früher in der DDR war es wichtig sowohl die westdeutsche Seite als auch die ostdeutsche Seite zu betrachten. Seine eigene Meinung kann sich jeder Mediennutzer dann selber bilden.

--**nuovisio** bietet vornehmlich interessante, hochwertige Videos. Besonders interessant sind die Diskussionsrunden und Interviews.

 

P.S.:
Die Main-Stream-Medien agieren zu politischen Ereignissen wie einheitlich ausgerichtet. In der Regel verbreiten oder rechtfertigen sie amtliche Regierungspolitik. Transatlantische Positionen werden schöngeredet (leider auch Kriegs- und Rüstungshetze). Sie  negieren alternativen Medien fast vollständig, was teilweise groteske Züge trägt.
 

18.04.2019 Link-Empfehlung

KenFM zeigt: Positionen 17: Ab auf die Couch! Wie gestört ist unsere Gesellschaft?

In der aktuellen Ausgabe von POSITIONEN geht es um den Menschen, wie er auf die Welt kommt und was unsere Gesellschaft aus ihm macht. Diese künstliche Transformation führt zu einer Spezies, die sich selbst kein artgerechtes Leben zugesteht. Die Folgen dieses Drills erleben wir als das Ende der Solidarität mit unseren Mitmenschen.

Ein Leben, das sich ausschließlich den Regeln der Effizienz unterordnet, ist kein erfülltes Leben und führt in eine sich selbst zerfleischende Gesellschaft. In unserer Gegenwart stimmt nichts mehr. Wir alle müssen dringend auf die Couch.

Im Studio diskutierten:

  • Gunther Moll (Kinderpsychiater und Kommunalpolitiker)
  • Birgit Assel (Diplom-Sozialpädagogin und Trauma-Expertin)
  • Franz Ruppert (Professor für Psychologie)
  • Hans-Joachim Maaz (Psychiater und Psychoanalytiker)

Dauer: 165 Minuten

Link

 

https://youtu.be/F_YfWCIoioM

 

18.04.2019 Link-Empfehlung

KenFM zeigt: Heckenschütze aus Wikipedia enttarnt – Wer ist Feliks?

WIKIPEDIA ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes gemeinnütziges Projekt zur Erstellung einer Enzyklopädie in zahlreichen Sprachen. WIKIPEDIA ist ein on-line-Massenmedium  und  unverzichtbar. Viele Menschen arbeiten uneigennützig an WIKIPEDIA mit.

 

Leider haben sich unter den WIKIPEDIA-Autoren, die prinzipiell anonym nur mit einem Pseudonamen arbeiten,  in den höchsten Hierarchieebenen unheilvolle Seilschaften gebildet, die gezielt aktive  Personen der Zeitgeschichte diskreditieren und politisch sowie wirtschaftlich interessante Themen manipulieren. Dirk Pohlmann und Jens Fiedler haben das dankenswerterweise aufgedeckt und dürfen den mit Abstand fleißigsten Wikipedia-Manipulator „Feliks“ nun öffentlich mit seinem Klarnamen nennen.

 

Dauer: 87 Minuten

Link

 

https://youtu.be/eEoG13N1zoQ

 

Impressionen aus Marokko 14.2.2019 - 16.3.2019

12.02.2019 Link-Empfehlung

Willy Wimmer erhält den Bautzner Friedenspreis 2019

Am 30.01.2019 fand im Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen die Preisverleihung "Bautzner Frieden" statt. Geehrt wurden dieses Jahr Willy Wimmer und der Verein "Leuchtturm-Majak e.V." Die Laudatio hielt Wolfgang Effenberger, Politologe und ein langjähriger Freund Willy Wimmers. Beide schrieben zusammen das Buch „Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute“.

 

Dauer: 50 Minuten

Link

https://www.youtube.com/watch?v=0SihwOhWwwg

 

 

06.02.2019 Top Ten Spreewald - InsiderEmpfehlungen

P.S.: Spreenemo ist ein großer Anhänger der nicht kommerziellen Nutzung des InternetsDeshalb ist die Weiterverwendung von Texten und Bildern dieser WEB-Site zu nicht kommerziellen Zwecken ausdrücklich erwünscht!

Kontakt

spreenemo@gmail.com

 

Spruch des Monats (10/2019)

"Bevor du vermutest, lerne die Fakten. 

Bevor du verurteilst, versuche zu verstehen. 

Bevor du jemandem weh tust, fühle. 

Bevor du sprichst, überlege"

Bild des Monats (10/2019)

Sonnenaufgang in Kühlungsborn im September 2019
Sonnenaufgang in Kühlungsborn im September 2019
Sonnenuntergang in Kühlungsborn im September 2019
Sonnenuntergang in Kühlungsborn im September 2019