Friedenspolitik, Friedenspolitische Themen auf www.spreenemo.de
Frieden, Friedenspolitik, Collage für den Frieden
Collage für den Frieden

SpreeNemos humanistische Vision:

 

--weltweit gilt--

 

Ehrfurcht vor dem Leben ist das höchste Humanismus-Ideal aller Menschen.

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

 

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit bilden die Basis für das Zusammenleben aller Menschen.

 

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.

 

Alle Menschen leben in Frieden miteinander.

 

Alle Menschen können sich frei entfalten und mit Ihren Fähigkeiten zum Allgemeinwohl und zum Eigenwohl beitragen.

 

Der Reichtum dieser Welt kommt allen Menschen gleichermaßen zugute.

 

 

Frieden ist nicht "alles". Aber "alles" ist nichts ohne Frieden.
Humanistische Vision von www.spreenemo.de
Humanistische Vision von www.spreenemo.de
2 Bilder und Textteil
Spreenemos-Vision.pdf
Adobe Acrobat Dokument 590.4 KB

Kontakt

spreenemo@gmail.com

Tel.: 030 5646202

Spruch des Monats (04/2018)

«Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,

die dem Leben seinen Wert geben.»

 

© Wilhelm Freiherr von Humboldt

 (1767 - 1835), deutscher Philosoph, Philologe und preußischer Staatsmann. 

Bild des Monats (03/2018)

Im Norden Sachsens
1921---Das Lautawerk

Am 31. März 1917 war der Baubeginn für das Lautawerk im Norden Sachsens, das zur Produktion von Aluminium dienen sollte.  Am 15. Oktober 1918 erfolgte mit der Inbetriebnahme der Turbine 1 die erste Stromerzeugung  (16 MW). Im 2. Weltkrieg wurde das Werk stark zerstört, danach wurde es wieder aufgebaut und bis zur endgültigen Schließung am 30.04.1992 betrieben.