Audiodateibearbeitung - Workshop





Willkommen beim Lehrgang Audiodateibearbeitung. Der Lehrgang richtet sich an Einsteiger, aber auch an bereits geschulte Audiodateibearbeiter. Er wurde als Schulungsmaterial für den SeniorenClub Alte Stromer erarbeitet.

 

Die Lehrgangsmaterialien werden zum Download bereitgestellt. Für Hinweise, Bemerkungen, Ergänzungen per E-Mail bin ich sehr dankbar.

Workshop Audiodateibearbeitung (Kurs A1 - Überblick zum Einstieg)
Themen / Themenaufnahme
Technische Entwicklung der
Aufzeichnung von Musik
Audiodateiformate
3-Schmidt-Audiobearbeitung1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 691.8 KB
Workshop Audiodateibearbeitung (Kurs A2 - Theorie)
Streaming
Audiodateiformate
MP3-Dateien
Eine Musikbibliothek verwalten
3-Schmidt-Audiobearbeitung2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Workshop Audiodateibearbeitung (Kurs A3 - Praxis)
Eine Musiksammlung verwalten
Musiktitel einer Audio-CD konvertieren
Musik von Youtube herunterladen
3-Schmidt-Audiobearbeitung3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Workshop Audiodateibearbeitung (Kurs A4 - Praxis)
Musik von Youtube herunterladen
Audiodateien aus Videodateien extrahieren
Lautstärke erhöhen/verringern, Anfang-Ende gestalten
Internetradio
3-Schmidt-Audiobearbeitung4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 784.2 KB
Workshop Audiodateibearbeitung (Kurs A5 - Praxis)
Internetradio
RadioTracker
Media Monkey
VLC-Media Player
3-Schmidt-Audiobearbeitung5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Kontakt

spreenemo@gmail.com

Tel.: 030 5646202

Spruch des Monats (09/2017)

 

”Bevor du vermutest, lerne die Fakten. Bevor du verurteilst, verstehe warum. Bevor du jemandem weh tust, fühle. Bevor du sprichst, überlege.“

 

Bild des Monats (09/2017)

Eine alte, schöne Stadt, deren Erhalt sich lohnt
Zittau um 1569 und im 18 Jahrhundert

Zittau ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Görlitz. Sie liegt im äußersten Südosten Sachsens im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien und hat ca. 25 000 Einwohner.

Die früheste schriftliche Erwähnung des Ortes datiert auf das Jahr 1238, als in einem Dokument erstmals die Burgherren von Sitavia auftauchten.